Start Berichte Trainingslager Wochenendlehrgang beim TSV Westendorf

Wochenendlehrgang beim TSV Westendorf

302

Vom 23.5 bis zum 25.5.2015 reisten zwölf KSVler zum TSV Westendorf ins schöne Allgäu zu einem gemeinsamen Wochenendlehrgang. Ziel dieses Trainingslagers war es, einmal mit anderen Ringern zu trainieren und so neue Erfahrungen zu sammeln. Auch ein Ringer der RR Brunnen (Schweiz) war mit von der Partie und erwies sich für unsere Sportler als idealer Trainingspartner.

Der TSV Westendorf (Entfernung ca. 150km) kann schon einige nennenswerte Ergebnisse im Jahr 2015 vorweisen. Sie wurden zum Beispiel deutscher Mannschaftsmeister in der Jugend oder stellen mit Chris Kraemer den deutschen Männermeister bis 59 kg.

Am Samstag und Sonntag haben wir mit den Westendorfer Ringer jeweils zwei Einheiten absolviert. Auch wettkampfnahe Trainingskämpfe mit Schiedsrichter standen auf dem Programm. Nach der Einheit am Montagvormittag traten wir dann die Rückreise an.

Wir wurden durchgehend von den Verantwortlichen des TSV Westendorf betreut. Es stand auch ein gemeinsames Abendessen in einem urigen Stadel mit Musik auf dem Programm. Auch die Unterkunft hatte eine Indoor-Minigolf Anlage, auf der am Sonntagabend eifrig gespielt wurde.

Ich denke es war für alle Sportler ein gelungenes Wochenende mit guten Trainingseinheiten, bei dem auch das Gesellschaftliche nicht zu kurz kam. Vielleicht kommen einige Sportler des TSV Westendorf nächstes Jahr ins Ländle und wir können im RZW in Götzis dann den nächsten Lehrgang durchführen.