Start Berichte Vereinsleben Jahreshauptversammlung – Diethmar Burger wird Ehrenmitglied

Jahreshauptversammlung – Diethmar Burger wird Ehrenmitglied

224
Diethmar Burger wird zum Ehrenmitglied des KSV Götzis ernannt

Am 11. März fand die 88. Jahreshauptversammlung des KSV Götzis im Ringsportzentrum West statt.

Nach dem Bericht des Obmann,  der sportlichen Leitung und Kassier wurde der Vorstand ordnungsgemäß entlastet.

Sowohl die finanziellen Ziele, einen wenn auch nur geringen Überschuß zu erzielen, als auch die sportlichen Ziele, wieder die Nummer 1 im Vorarlberger Ringsport zu sein, wurden erreicht.

Zu den sportlichen Highlights des Jahres 2015 zählen der 2. Platz in der 1. Bundesliga sowie der Meistertitel in der 2. Bundesliga als ungeschlagene Mannschaft oder der Sieg in der Vereinswertung bei der ÖM in der Allgemeinen Klasse greco.

Bei der Wahl des alten und neuen Obmann Peter Hörmann bekam dieser 100% Zustimmung und nahm das Amt für ein weiteres Jahr an. Auch der Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt und arbeitet in der gleichen Zusammenstellung wie bisher weiter. Der Obmann und der gesamte Vorstand bedanken sich für das ihnen entgegengesetzte Vertrauen.

Diethmar Burger wurde für seine Verdienste und den bis heute sehr wichtigen Einsatz im KSV Götzis sowie 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft zum Ehrenmitglied ernannt.

Nach dem offiziellen Teil gab es für alle Anwesenden die alljährliche Einladung zum Gulasch mit Brot und es wurde in kleinen Runden von den „alten Ringerzeiten“ erzählt.