Start Berichte International 30. int. Grenzlandturnier in Landgraaf (NL)

30. int. Grenzlandturnier in Landgraaf (NL)

257

Lukas Hoermann, Aushängeschild und Starter bei den 1. Europaspielen gewinnt das Grenzlandturnier in Landgraaf  (Holland).

Am Wochenende gingen 3 Ringer des KSV Götzis  für  Österreich beim 30. Grenzlandturnier in Landgraaf an den Start.

Lukas startete bis 130kg und konnte alle 4 Kämpfe in dem nordisch  gerungenen Turnier souverän gewinnen. Die Form für die im Juni stattfindenden Europaspiele stimmt. Herzliche Gratulation.

Andre Kogler wurde sehr guter 3. bei 14 Startern in der Gewichtsklasse bis 71kg. Er konnte ebefalls 4 Kämpfe gewinnen. Tolle Leistung.

Unser Junior Elias Pajantschitsch startete in der allgemeinen Klasse und verlor seinen ersten Kampf nach einer 13:2 Führung aüsserst unglücklich auf  Schulter. Er wurde 4. nach 2 weiteren Niederlagen gegen Turniersieger Amer Hrustanovitsch und den starken Deutschen. Der 3. Platz wäre möglich gewesen.

Der KSV  gratuliert seinen Kadersportlern herzlich zu diesen weiteren Erfolgen.