Start Berichte International Max Amman Gedächtnisturnier

Max Amman Gedächtnisturnier

278

Wie jedes Jahr fand auch am vergangenen Sonntag das Max Amman Gedächtnisturnier in Mäder statt. Bei diesem Turnier gingen über 190 Ringer/innen aus 17 verschiedenen Vereinen (GER, SUI, Tirol, Vlbg) an den Start.
Wir verpassten den Stockerlplatz in der Mannschaftswertung nur knapp und erreichten einen guten 4.Platz.
Die Schwerpunkte die im Training gesetzt wurden konnten zum Großteil schon gut umgesetzt werden.
Mit diesem Turnier haben die Schüler/innen das Wettkampfjahr beendet.

Ergebnisse:

1.Platz: Gassner Elena, Midaev Magomed
2.Platz: Thaller Luca, Rapaic Robin
3.Platz: Ender Ina, Isaev Kurban, Thaller Noel, Abdulkerimo Abdulah, Midaev Lom-Ali
4.Platz: Salzgeber Lena und Sina, Berchtold Sabrina, Ofenbeck Nika, Asuchanov Abubakar, Ustuchanov Aznuar
5.Platz: Lange Julian
6.Platz: Ibragimov Hamza, Ustuchanov Nasrudin

Leider haben sich drei unserer Sportler verletzt und konnten die letzten Kämpfe nicht mehr antreten.
Zum Glück sind es keine schweren Verletzungen. Wir wünschen Sina, Nasrudin und Abubakar eine gute Besserung.